Dies ist eine kostenlose Homepage erstellt mit hPage.com.

Testudo graeca ibera

 

Penelope 8 Jahre Skylla 3 Jahre

schöner gehts kaum-oder?

Odysseus

Immer nur Penelope

ich geh

 

 

...ja zapperlot-was liegt denn da?

nix wie drauf

Kaliope

Ernesto

Damenkränzchen mit Odysseus



 

Karl

(der Große)

Karl ist ein 6 jähriges Abgabetier,das mir von einer sehr netten Familie gebracht wurde.

Mit sehr viel Liebe wurde Karl "groß" gezogen.

Da er bis zu diesem Jahr noch nie in der Starre war und auch zu warm gehalten wurde,

hat er diese beträchtliche Größe erreicht.

Ich möchte an diesem Beispiel mal sagen,dass die Vor"besitzer" mit Karl mehrfach beim Tierarzt waren

und dort bestätigt bekamen,dass es sich um einen "gesunden,strammen Burschen" handle.

Hier wird noch mal klar,wie wichtig es ist ,einen reptilienkundigen Arzt aufzusuchen.

Einen Link dazu gibt es in Kürze in meiner Linkliste.

 

 

Ich fand es sehr schön,dass sich die Vor"besitzer" aus der Liebe zum Tier, von ihm getrennt haben

und ihm so die Möglichkeit gegeben haben,ein artgerechtes Leben zu leben.


Karl lässt erst mal jedes Herz höher schlagen,denn er ist von seinem Verhalten her ,ein wenig wie ein Hund.

Er läuft hinter einem her,will gekrault werden und beißt in jeden Zeh.

Karl und Ferula haben in diesem Jahr von allen am längsten gebraucht,

um in die Starre zu kommen-ich führe das darauf zurück,dass es für beide die erste Starre ist.

Im kommenden Jahr werde ich mal gucken,ob es möglich ist,dass er die eine oder andere extreme Vertrautheit ablegt

und etwas "verwildert"

 

 

 

 

 

Nach oben

Dies ist eine kostenlose Homepage erstellt mit hPage.com.